Triboforum 2016 Logo



Programm Tagung, Donnerstag, 25.02.2016
09:00–09:15Prof. P. Groche | PtU, TU Darmstadt
 Begrüßung
09:15–10:00Keynote
 Dr. J. Hol | TriboForm Engineering
 TriboForm Software: A software solution
 for the simulation of tribology, friction and
 lubrication in metal forming processes
10:00–10:35J. Stock | Daimler AG
 Aktuelle Ansätze zur Berücksichtigung
 des tribologischen Systems in der
 Umformsimulation bei der Daimler AG
 
10:35–11:00Kaffeepause
 
11:00–11:35Dr. B. Aha | Zeller + Gmelin GmbH & Co. KG
 Ergebnisse aus der Praxis mit Prelube
 der 2. Generation
11:35–12:10T. Hammer | utg, TU München
 FE-unterstützte Verschleißprognose beim
 Scherschneiden unter Berücksichtigung
 verschiedener Verschleißmechanismen
 
12:10–13:10Mittagessen
 
13:10–13:45Dr. J. Hecht | Audi AG
 Oberflächenzustand und Tribologie in
 der Verarbeitung moderner Blechwerk-
 stoffe - Herausforderungen für Analyse,
 Modellierung und Prozesssteuerung
13:45–14:20F. Dietrich | Adam Opel AG, PtU
 Reibungsberücksichtigung in der
 Umformsimulation
 
14:20–14:50Kaffeepause
 
14:50–15:25T. Reichardt | Stahlinstitut VDEh
 Individuelle Verschleißschutzkonzepte
 für Umformwerkzeuge in der Warm- und
 Kaltumformung
15:25–16:00T. Simski | RAZIOL Zibulla & Sohn GmbH
 Optimierte Sprühsysteme zum Auftragen
 von Umformmedien im Zeitalter Industrie 4.0
16:00–16:35H. Nitsche | H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG
 DLC Schichten im industriellen Einsatz
 
16:35–16:50Prof. P. Groche | PtU, TU Darmstadt
 Schlusswort